Löschwasserbrunnen und Hydranten

Löschwasserbrunnen (Kennzahlen 400 bis 1600) oder auch Feuerlöschbrunnen sollen regelmäßig einer Kontrolle und Wartung unterzogen werden. Bei Löschwasserbrunnen nach DIN 14220 ist eine jährliche Kontrolle mittels Abpumpen des Brunnens ratsam, um die Funktionsfähigkeit des Brunnens zu erhalten. Wir führen diese Kontrolle mit einer eigenen TS8 Feuerwehrpumpe auf Ihrem Gelände durch.

Die Wartung umfasst das Abpumpen (10-15 Minuten) des Löschwasserbrunnens, eine Kontrolle etwaiger technischer Einrichtungen an der Entnahmestelle sowie der Entnahmestelle des Löschwasserbrunnens selbst. Im Anschluss an die Kontrolle Ihres Löschwasserbrunnens erhalten Sie ein entsprechendes Prüfprotokoll und der Brunnen wird mit einem Prüfnachweis versehen.

Hydrant

Wir überwachen die Einhaltung der Wartungsintervalle automatisch für Sie und melden uns nach Ablauf eines Jahres zur Terminabstimmung für die erneute Kontrolle Ihres Löschwasserbrunnens bei Ihnen.

Selbstverständlich führen wir auch eine Kontrolle Ihrer Überflurhydranten und Unterflurhydranten für Sie durch.

© BAVARIA FEUERSCHUTZ J.Regenberg Inhaber: Daniel Hermann
Impressum // Datenschutzerklärung // matthes.webstudio

Navigation